Hauptseite

Wohnzimmer-Sofas aus den 1950er Jahren & 1960er Jahre

March 3

Wohnzimmer-Sofas aus den 1950er Jahren & 1960er Jahre

Die 1950er und 1960er Jahre waren eine Zeit der sozialen und politischen Veränderungen. Alles war offen für Prüfung und Reform, einschließlich Wohnzimmer Sofa Design. Sofas, entworfen während dieser Zeit wurden von traditionellen Formen nicht zurück gehalten. Neue Styles wurden mit klaren Linien, lässig Charakter und exponierten Rahmen eingeführt. Die Polsterung wurde eng gezogen und viele Stile wurden armlose. Sofas, konzipiert in den späten 50er und 60er experimentiert mit hellen, kühnen Farben.

Florence Knoll Sofa

Florence Knoll Bassett entworfen ihre Florence Knoll Sofa in 1954. Es hatte einfache architektonische Linien und war beispiellos in Bau unter den modernen klassischen Sofas. Sitz und Rückenlehne waren voll gefalzte und getuftet. Der Rahmen bestand aus exponierten Chrom. Es war Teil der Knoll Planungseinheit, die sie in den 1950er Jahren mit einer rationalistischen minimalistisch-Theorie entwickelt und ist noch in der Produktion heute über Knoll Studio.

Kompakte Sofa

Charles und Ray Eames, Ikonen der amerikanischen Möbel-Design, erstellt das kompakte Sofa, zusammenklappbar, drehbare hintere Sofa 1954. Obwohl es 6 Füße lang war, hatte dieses Sofa eine sehr trim Design, Einbau in Räumen wo andere Sofas nicht können. Es hatte komfortable Unterstützung von Schultern zu den Knien mit Urethan-Schaum, Vinyl-Gewebe und schwarz lackiert. Dieser moderne Klassiker ist noch in der Produktion heute von Herman Miller.

Marshmallow Sofa

Eine ikonische Sofa dieser Ära war das Marshmallow Sofa erstellt von George Nelson im Jahr 1956. Die 12-Zoll-Dealer-Kissen sind herausnehmbar und austauschbar. Es war erhältlich in verschiedenen Farben, aber die rosa, Orange und Lila Kombination aus Vinyl-Kissen war die bevorzugte Wahl und war ein Vorläufer zu pop-Kultur in den 60er Jahren. Nur ein paar hundert wurden ursprünglich von 1954 bis 1963 hergestellt, aber es ist noch in der Produktion heute von Herman Miller.

Swan Sofa

Arne Jacobsen entwarf das Swan Sofa 1958. Entworfen für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen, war seine flüssige Form einem Stück geformte Seiten und Rücken. Im Gegensatz zu dem alten Regeln fügte es neue Technologie von Styropor, ein expandierbares Polystyrol. Das Swan Sofa erfolgt noch durch Republik von Fritz Hansen heute, aber mit Polyurethanschaum.

Schleuder-Sofa

Ein weiteres Stück von George Nelson ist das Sling-Sofa er 1964 entworfen. Mit Leder-Kissen und eine Schleuder-Sitz mit großen Gummi-Bänder gemacht hatte dieses moderne Sofa Mitte des Jahrhunderts eine Chrom-Stahlrohrrahmen. Die Gelenke werden mit Epoxy, sodass Massenproduktion einfacher und weniger teuer gehalten. Wie die meisten Nelsons Werk das Sling-Sofa soll so nützlich und angenehm wie möglich zu sein.