Wie man ein Ledersofa Autoreparatur


Wie man ein Ledersofa Autoreparatur


Ledersofas werden geliebt von vielen wegen ihrer luxuriösen Erscheinung und langlebigen Komfort. Mit der richtigen Pflege und Wartung können Ledersofas für Jahre ohne jede größeren Renovierungen dauern. Auf der anderen Seite, wenn Ledersofas nicht richtig im Laufe der Zeit gepflegt werden, können sie knacken und austrocknen. Spröde, trockene Sofa kann zu unbequem zu sitzen auf und erfordert einige Restaurierung. Reparaturlackierung ein Ledersofa ist der beste Weg, um es wieder zum Leben erweckt.

Anweisungen

• Ein Stück Medium-Schleifpapier nass und führen Sie es über die gesamte Fläche von Ihrem Ledersofa. Drücken Sie vorsichtig und achten Sie besonders auf Bereiche, in denen Schmutz und Dreck angesammelt hat. Wischen Sie die Oberfläche mit einem sauberen, trockenen Tuch nach Schleifen.

• Reparieren Risse in das Sofa mit Sprung-Füller, die die Farbe des Sofas entspricht. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zum Füllen von Rissen. Flecken auf dem Sofa mit einem Leder Reiniger zu reparieren. Verwenden Sie eine weiche Bürste, um die Flecken zu schrubben, bis sie vom Sofa aufgehoben werden.

• Die Bürste gründlich abspülen. Folgen Sie die Anweisungen des Herstellers für Farbstoff-Vorbereitung. Reiben Sie in eine Kreisbewegung in der Farbstoff mit der weichen Bürste. Verwenden Sie zwei Schichten, ggf. Leder seine ursprüngliche Farbe wiederherstellen. Lassen Sie Farbstoff für 48 Stunden vor der Verwendung des Sofas trocknen.

• Verwenden Sie ein weiches Tuch, Leder Polnisch anzuwenden. Reiben Sie Polnisch gründlich in einer kreisförmigen Bewegung. Weiterhin in polnischer Sprache zu reiben, bis das Sofa wieder an seinen ursprünglichen Glanz zurückgegeben.

Verwandte Artikel