Kaktus-Stacheln entfernen


Kaktus-Stacheln entfernen

Menschen, die Ernten Kakteen oder Wanderung um Kaktus Pflanzen gehalten, gestochen von Zeit zu Zeit erhalten. Opuntia oder Stachelige Birne Kakteen--die häufigsten Kaktus in den USA--zwei Arten von Stacheln haben: große, sichtbare Stacheln und kleine, feine Stacheln, die Glochidien genannt. Die Glochidien sind die am schwierigsten zu sehen und zu entfernen, und Dermatitis verursachen, wenn Sie in der Haut zu hinterlassen. Sie können die meisten, wenn nicht sogar alle großen Stacheln und Glochidien mit ein paar gemeinsamen Haushaltsgegenstände entfernen.

Anweisungen

Ziehen Sie 1 große Stacheln mit Pinzette oder Nadel-Nase-Zangen. Wenn ein Teil des Kaktus Haut noch angefügt ist, platzieren Sie einen Kamm dahinter und streichen Sie es weg von Ihnen.

Ziehen Sie 2 möglichst viele kleine Stacheln möglichst mit einer Pinzette. Verwenden Sie eine Lupe, um die winzigen Dornen zu finden.

3 eine dünne Schicht weißer Kleber über das betroffene Gebiet zu verbreiten und den Kleber mit Gaze abdecken. Warten Sie, bis der Kleber gut trocknen, dann reißen Sie die Gaze, die Dornen zu entfernen.

4 die betroffenen Hautstellen mit Wasser und Seife zu waschen und Wunden mit antibiotischen Creme und selbstklebende Bandagen zu behandeln.

Verwandte Artikel