Gewusst wie: Krazy Kleber verwenden, um eine Windschutzscheibe reparieren


Gewusst wie: Krazy Kleber verwenden, um eine Windschutzscheibe reparieren


Risse werden im Auto Windschutzscheibe aus vielen Gründen. Losen Kies, Felsen und Hagel haben das Potenzial, die Schäden an Glas. Das Glas kann unbeaufsichtigt gelassen, ein kleiner Riss in der Windschutzscheibe Ihres Autos verteilt. Schließlich müssen die gesamte Windschutzscheibe ausgetauscht werden. Der Sprung zu umgehend gespannt ist, jedoch kann es Ausbreitung gestoppt. Windschutzscheibe Risse können vorübergehend behoben werden, durch ein Rohr von Krazy Klebstoff auf die betroffene Stelle anwenden.

Anweisungen

1 verwenden Sie ein Tuch nassen, seifigen innen reinigen und außerhalb der Windschutzscheibe. Drücken Sie ein Leder-Gemsen in der Windschutzscheibe Ecken bebaute Schmutz zu entfernen. Sprühen Sie Glasreiniger auf der Windschutzscheibe und wischen Sie es mit Papiertüchern Fett entfernt.

Schneiden Sie 2 die Spitze des Rohres Krazy Klebstoff. Drücken Sie das Rohr um eine kleine Menge des Klebers auf den gebrochenen Bereich auf der Innenseite der Windschutzscheibe zu übernehmen. Trage den Kleber in einer Abwärtsbewegung vom oberen Rand der Sprung nach unten. Weiter sanft drückte das Rohr, wie Sie den Kleber anwenden.

Reiben Sie 3 ein Wattestäbchen, um den Sprung, den Leim herum zu verbreiten. Verlassen Sie das Fahrzeug zu, und wiederholen Sie diesen Vorgang auf der Außenseite der Windschutzscheibe.

4 lassen Sie den Kleber Trocknen und Klebstoff-Entferner verwenden, um loszuwerden, von Klebstoff, die auf Ihre Hände oder andere Teile des Autos bekommen hat.

Verwandte Artikel